PPR - bis 14.3. - Piloten bitte anfragen unter +49 173 964 1703

Bernd Schmid vom LSR Aalen ist als Teamkapitän der Deutschen Segelflieger TEAMWELTMEISTER. Bei der am Freitag zu Ende gegangenen Segelflug-Weltmeisterschaft im australischen Narromine, wurde die deutsche Nationalmannschaft Team-Weltmeister. Eine fliegerische Leistung der Extra-Klasse! Mit zwei Silber-, drei Bronzemedaillen und einem vierten Platz. In der Teamwertung holte die sechsköpfige Crew den Weltmeistertitel.

Für den Aalener Bernd Schmid in seiner Funktion als Teamkapitän der deutschen Nationalmannschaft schon der zweite Titel in Folge.

Wieder einmal haben die deutschen Segelflieger bewiesen, dass sie zur absoluten Weltspitze gehören. Souverän behaupteten sich alle sechs Piloten in dem 80-köpfigen, hochklassig besetzten Teilnehmerfeld mit Platzierungen unter den ersten vier, und zwar in allen drei Wettbewerbsklassen (Club-, Standard- und 15-Meter-Klasse). Damit verteidigte die Nationalmannschaft unter der Leitung von Teamchef Bernd Schmid ihren 2021 in Frankreich erflogenen Teamweltmeistertitel.

Glückwunsch vom ganzen Luftsportring. Ein beachtlicher Erfolg!

Quelle: DAEC

Die Teamweltmeister im Segelflug 2023: (v. l. n. r.) Teamchef Bernd Schmid, Henrik Bieler, Steffen Göttler, Enrique Levin, Simon Schröder, Stefan Langer, Uwe Wahlig, Teambetreuer Dr. Claus Triebel

 

DAeC Blog zur WM in Narromine

37th FAI World Gliding Championships

 

 

Die FAI hat die Termine und Austragungsorte der Series 12 herausgegeben. Einer der nationalen Qualifizierungs Wettbewerbe wird vom 26.5. bis 2.6.2024 in Aalen stattfinden.

Die Top Piloten dieser Qualifyings werden dann 2025 beim Finale in St. Auban Frankreich gegeneinander um den Titel World SGP Champion antreten.

www.sgp.aero/news/series-12

 

Die Arbeiten an den Segelflugzeugen in der Werkstatt haben begonnen. Dabei werden in diesem Jahr nicht nur Reparaturen durchgeführt, sondern auch Flugzeuge mit neuen Instrumenten aufgewertet, ein Cockpit überarbeitet und neue Scheibenbremsen nachgerüstet.




Auf der Mitgliederversammlung des BWLV am 29.10.2023 in Stuttgart wurde der Luftsportring Aalen e.V. für das Erreichen des ersten Platzes in der Segelflug-Bundesliga mit der Leistungsplakette für Sportliche Höchstleistungen geehrt. Gratulation an unsere siegreiche Bundesligamannschaft !

Sebastian Wimmer hat am 28.10.2023 seine praktische Prüfung bestanden. Er flog am Vormittag nach Mengen und ist dort die Prüfung geflogen. Anschließend ging es wieder zurück nach Elchingen. Rechtzeitig vor dem Regen und überglücklich ist er dann wieder auf dem Härtsfeld gelandet. Wir wünschen Dir viele schöne Flüge mit dem UL.