PPR - bis 14.3. - Piloten bitte anfragen unter +49 173 964 1703
Unser Luftsportring-Pilot Markus Frank hat im polnischen Leszno den Europameister-Titel erflogen.
Er hat mit seiner EB-29 in der Offenen Klasse teilgenommen. Nach 9 geflogenen Wertungen lag er zum Schluss mit 6178 Punkten doch recht klar in Führung. Der Zweite, der polnischen Lokalmatador Tomasz Rubaj, hat über 200 Punkte weniger als Frank. Den ersten und letzten Wertungsflug konnte Markus Frank für sich entscheiden. An den sonstigen Tagen war er bei teilweise sehr schwierigen Wetterbedingungen immer unter den Top-Piloten.
„Nach dem vorzeitigen Titel in der Bundesliga, an dem Markus Frank entscheidenden Anteil hatte, ist dies das zweite sportliche Highlight in dieser Saison. Der Luftsportring gratuliert von ganzem Herzen. Da wird in Elchingen im Herbst groß gefeiert!“, so der Vorstandsvorsitzende Helmut Albrecht. Auch die anderen Fliegerkameraden aus Elchingen haben Markus Frank unmittelbar nach dem letzten Wertungsflug sofort per Nachricht gratuliert.